49093

Enitäten

Energetische Lebensformen


 

Enitäten können sich in das Energiefeld von Menschen oder Orten, Plätzen und Gebäuden anhaften und stören somit den klaren Empfang der Quellenenergie.

 

Manche dieser Felder sind aus energetischen Mustern entstanden, die wir selbst produziert haben, teilweise in Vorleben.

Andere entstehen durch sehr heftige emotionale Regungen, z.B. Hass.

 

Enitäten stören nicht nur den Empfang sondern auch unsere eigene Frequenz - so können Krankheiten entstehen.

Gezielt verwenden Enitäten das Gefühl der Angst und produzieren daraus Krankheiten.

 

Alle Energiearten, sind sie erst einmal erschaffen, führen ihr Eigenleben und verselbständigen sich und haben das Bestreben, sich auszudehnen.

 

Das Auflösen dieser Schattenanteile geht nur in Liebe - meist sind es unsere eigenen Schatten.

 

Wir sind eins mit allem, auch mit dem, was wir nicht lieben.