50046

Unerklärliche Beschwerden? 


Chronische Schmerzen und andere Leiden körpertherapeutisch verstehen und behandeln


Sie haben sich gründlich medizinisch untersuchen lassen (wenn nicht, sollten Sie das schleunigst nachholen!), aber es ließ sich bei Ihrem Leiden mit den besten medizinischen Geräten keine körperliche Ursache finden.

Wahrscheinlich sagte man Ihnen, es sei rein psychosomatisch, d.h., nur in Ihrem Kopf oder in Ihrer Seele existent, was Sie nicht glauben können, denn Sie spüren Ihre Beschwerden ganz deutlich körperlich.

Auch die Aussage, alles sei nur stressbedingt, hat Ihnen nicht wirklich weitergeholfen.

Oder man hat Ihre Beschwerden auf so eine unabänderliche Ursache wie das Alter, Abnutzung oder ein im Gehirn festgeschriebenes Schmerzgedächtnis zurückgeführt, daß alle Heilungsbemühungen von vornherein vergebens schienen.

Schließlich hat man Ihnen vielleicht gesagt: >Damit müssen Sie leben!<


Das will Ihnen bei den heutigen wissenschaftlichen und therapeutischen Möglichkeiten seltsam scheinen. Vielleicht halten Sie sich noch für einen Ausnahmefall, aber wenn Sie einmal anfangen,Ihre Leidensgeschichte anderen zu erzählen, werden Sie feststellen, daß Sie sich in großer Gesellschaft befinden.

Niemand hat wahrscheinlich ganz genau das gleiche Beschwerdebild wie Sie, aber fast jeder hat heutzutage irgendetwas, das durch die üblichen diagnostischen und therapeutischen Kategorien fällt.

Ihre Beschwerden sind etwas, worunter wir Menschen in den Industrienationen in mehr oder weniger starkem Umfang fast alle leiden.


Trotz der schlechten Aussichten haben Sie wahrscheinlich alle erreichbaren Heilmittel durchprobiert, mussten aber die Erfahrung machen, daß gegen Ihre Beschwerden tatsächlich weder ein medizinisches noch ein psychologisches noch ein esoterisches Kraut gewachsen scheint.

Entweder haben Sie dann im Laufe der Zeit gänzlich resigniert, oder Sie sind wie so viele mit einem letzten Fünkchen Hoffnung weiterhin auf der Suche: nach Erklärung und Verständnis, nach Heilung und Erlösung von der Qual.


Ich kann Ihnen nicht versprechen - wenn Sie sich von mir behandeln lassen - daß dann Ihre Beschwerden weg sind, aber mit Gottes Hilfe haben Sie durchaus eine Chance, wieder ein normales Leben führen zu können.



Meine Dienste sind kostenfrei - lediglich ein Opulus für Spritkosten sollte bezahlt werden.